Ideen und Tipps Gartendekorationen, Garten gestalten (Frühling)

Anemalon
Beiträge: 11
Registriert: 29.04.2021, 14:41

Re: Ideen und Tipps Gartendekorationen, Garten gestalten (Frühling)

Beitrag von Anemalon »

Hallo zusammen,

bei mir ist es so, wenn langsam die ersten Schneeglöckchen und Narzissen wachsen, dann bekomme ich richtig Lust darauf, im Garten was zu machen. Dann werden die Terrasse und der Garten sauber gemacht, die Hecken gestutzt und die Blumentöpfe mit Blumen befüllt. Ich mag ja sehr diesen Rost Look, also auf alt getrimmt, viele meiner Blumenkästen und Hängekörbe haben diesen Edelrost-Look. Das sieht schon im Winter toll aus und wenn dann im Frühling die Blumen in die Dekoelemente reinkommen, dann erstrahlt der Garten in einer solchen Pracht, unglaublich schön sag' ich euch, wie neugeboren. Wenn dann noch die Sonne scheint, dann vergeht die Zeit wie im Flug. Man merkt gar nicht, das man eigentlich arbeitet. Kennt ihr diese Edelrost Gartendeko mit Patina? Ich bin ja schon ein Fan vom Antik Stil und diese verrostete Deko ist wirklich einzigartig. In der Wohnung habe ich auch einige Deko Sachen in Rostoptik. Man mag jetzt vielleicht denken diese rostigen Sachen sehen nicht gut aus, aber die sind der absolute Hingucker, sind auch gerade wieder voll im Trend. Die Mischung macht's, wenn man ein paar Akzente setzt durch Metalldeko mit Rostpatina sieht das wunderschön aus. Guckt selbst: Gartendeko Rost oder was meint ihr? Das ist jedenfalls so der Stil den ich mag.

Viele Grüße

SageundSchreibe
Beiträge: 8
Registriert: 29.04.2021, 14:38

Re: Ideen und Tipps Gartendekorationen, Garten gestalten (Frühling)

Beitrag von SageundSchreibe »

Guten Morgen,

wir halten uns auch immer viel im Garten auf, in letzter Zeit noch häufiger. Da kann man wirklich froh sein, wenn man einen Garten hat.

In Sachen Gartengestaltung sind einem ja keine Grenzen gesetzt, das kann jeder machen wie er möchte. Ich finde allerdings, dass der Garten einigermaßen zum Stil des Hauses passen muss. Besonders der Vorgarten. Wenn der Garten in einem Stil gehalten ist, dann finde ich das harmonischer, als wenn viel Stile kreuz und quer zu finden sind. Kommt aber auch auf die Größe des Gartens an. Ich mag eher die klassische, deutsche Gartengestaltung, Mitte des Gartens relativ frei lassen und außen herum Blumen, Sträucher und Pflanzen. Ein japanischer Garten mit Bonsais und Wasserläufen und japanischen Steinlaternen finde ich auch sehr harmonisch und sieht toll aus.
Letztendlich ist es Geschmackssache und jeder kann nach seinen eigenen Vorstellungen den Garten so gestalten wie er möchte.

Wir haben eher ein modernes Haus und haben letztes Jahr unsere Gartenmauer vorne mit Natursteinplatten abgedeckt. Ist ja auch irgendwie ein Teil der Gartengestaltung. Die Mauern wurden richtig sauber gemacht und dann die anthrazitfarbenen Mauerabdeckplatten oben aufgesetzt, jetzt ist die Mauer vor Verunreinigungen geschützt. Das sieht natürlich auch klasse aus, sehr edel und modern. Hier bei granit-discount.com haben wir die Mauerabdeckplatten in hervorragender Qualität und zum Top Preis bekommen. Wir planen spätestens nächstes Jahr die Granitplatten auch im Badezimmer einzubauen, es gibt nichts pflegeleichteres und dieser individuelle Granit-Look sieht einfach natürlich schön aus, bin ein großer Fan davon. Nicht ganz billig, aber qualitativ gibt es nichts vergleichbares.

VG

Butze
Beiträge: 9
Registriert: 06.04.2021, 16:20

Re: Ideen und Tipps Gartendekorationen, Garten gestalten (Frühling)

Beitrag von Butze »

SageundSchreibe hat geschrieben:
07.05.2021, 11:10
Guten Morgen,

wir halten uns auch immer viel im Garten auf, in letzter Zeit noch häufiger. Da kann man wirklich froh sein, wenn man einen Garten hat.
Das kann ich nur unterschreiben!

Wir haben vor drei Jahren eine ganz andere Form der Gartengestaltung vollzogen und zwar haben wir uns eine Garten- bzw. Aussenküche von unikaad.de besorgt. Die haben wir mit dem Konfigurator auf der Seite passend nach Maß erstellt und die ziert jetzt unseren Außenbereich.

Schaut euch die Modelle auf der Seite mal an, wie dezent und designvoll die aussehen. Man könnte meinen da steht ein Außenschrank, aber das ist Küchenschrank, Bar, Grill, Kühlschrank, Anrichte und Küche in einem. Kein, in Stein gemeißelter Küchenklotz, das ist eine richtig stilvolle, moderne Außenküche. Absolut wetterfest, aber wir benutzen trotzdem eine Schutzplane, einfach zum besseren Schutz.

Wenn wir jetzt im Garten grillen oder essen möchten, haben wir alles direkt parat. Ist ein tolles Gefühl, alles draußen zuzubereiten, ist irgendwie was anderes und fühlt sich richtig nach Urlaub an. Man spart sich das ständige Gerenne in die Küche und das beste ist, die ganze Wohnung stinkt nicht nach dem Essensgeruch. Bin auch froh, dass wir das alles noch vor der Corona Phase organisiert hatten.

Kann ich jedem Gartenbesitzer nur ans Herz legen.
Zuletzt geändert von Butze am 07.05.2021, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.

Steffi
Beiträge: 9
Registriert: 04.05.2021, 12:56

Re: Ideen und Tipps Gartendekorationen, Garten gestalten (Frühling)

Beitrag von Steffi »

Ach die sehen ja wirklich toll aus diese Außenküchen.

Wie bist du denn auf die Idee gekommen?

Butze
Beiträge: 9
Registriert: 06.04.2021, 16:20

Re: Ideen und Tipps Gartendekorationen, Garten gestalten (Frühling)

Beitrag von Butze »

Zuerst hatte ich die mal im Urlaub gesehen, da war ich schon begeistert und als wir vor drei Jahren einen neuen Grill holen wollten, kam ein Gedanke zum nächsten und da haben wir uns gedacht, da kann man sich auch direkt eine Außenküche anschaffen.

So ist das ursprünglich entstanden.

Steffi
Beiträge: 9
Registriert: 04.05.2021, 12:56

Re: Ideen und Tipps Gartendekorationen, Garten gestalten (Frühling)

Beitrag von Steffi »

So eine Grillschrank wollten wir uns auch besorgen, die sehen ja echt toll aus. Die Außenküchen natürlich auch. Da könnte man ja jetzt wirklich überlegen, ob man den Grillschrank nicht direkt ein wenig erweitert und eine Außenküche daraus macht... danke für den Tipp und den Link!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast