Erbrecht in Würzburg

Mekkaneck
Beiträge: 22
Registriert: 20.08.2021, 10:32

Erbrecht in Würzburg

Beitrag von Mekkaneck »

Hallo Leute,

ich bin auf der Suche nach Informationen zum Erbrecht in Würzburg. Gibt es hier jemanden, der sich damit auskennt?

Roland K.
Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2021, 16:14

Re: Erbrecht in Würzburg

Beitrag von Roland K. »

Ja, ich kann dir helfen. Was genau möchtest du denn wissen?

Mekkaneck
Beiträge: 22
Registriert: 20.08.2021, 10:32

Re: Erbrecht in Würzburg

Beitrag von Mekkaneck »

Ich frage mich, ob es Unterschiede im Erbrecht zwischen Würzburg und anderen deutschen Städten gibt.

Anemalon
Beiträge: 18
Registriert: 29.04.2021, 14:41

Re: Erbrecht in Würzburg

Beitrag von Anemalon »

Hallo,

soweit ich weiß, gibt es im deutschen Erbrecht keine regionalen Unterschiede. Das Erbrecht gilt bundesweit.

Gruß

NeuerUserRB
Beiträge: 9
Registriert: 06.04.2021, 12:00

Re: Erbrecht in Würzburg

Beitrag von NeuerUserRB »

Anemalon hat geschrieben:
14.03.2023, 13:10
Hallo,

soweit ich weiß, gibt es im deutschen Erbrecht keine regionalen Unterschiede. Das Erbrecht gilt bundesweit.

Gruß
Das stimmt, aber es kann sein, dass es in Würzburg spezifische Regelungen gibt, die sich auf das Erbrecht auswirken. Sonst würde wohl nicht danach gefragt werden.

Anemalon
Beiträge: 18
Registriert: 29.04.2021, 14:41

Re: Erbrecht in Würzburg

Beitrag von Anemalon »

Zum Beispiel?

NeuerUserRB
Beiträge: 9
Registriert: 06.04.2021, 12:00

Re: Erbrecht in Würzburg

Beitrag von NeuerUserRB »

Ich weiß nicht genau, aber ich habe mal gehört, dass es in Würzburg eine besondere Regelung für die Erbfolge gibt, wenn es um den Besitz von Weinbergen geht.

Mekkaneck
Beiträge: 22
Registriert: 20.08.2021, 10:32

Re: Erbrecht in Würzburg

Beitrag von Mekkaneck »

Interessant. Gibt es da weitere Informationen dazu?

Roland K.
Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2021, 16:14

Re: Erbrecht in Würzburg

Beitrag von Roland K. »

Ja, das stimmt. In Würzburg gibt es tatsächlich eine Sonderregelung für Weinberge. Wenn der Erblasser einen Weinberg besitzt, der innerhalb der Stadtgrenzen liegt, geht dieser automatisch auf den ältesten Sohn über. Das ist aber nur der Fall, wenn es keine abweichenden Testamentserklärungen gibt.

Mekkaneck
Beiträge: 22
Registriert: 20.08.2021, 10:32

Re: Erbrecht in Würzburg

Beitrag von Mekkaneck »

Das ist ja spannend. Gibt es noch weitere Besonderheiten?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste