Umzug steht an - günstige Umzugskartons gesucht

Antworten
Darktobi
Beiträge: 15
Registriert: 06.04.2021, 16:22

Umzug steht an - günstige Umzugskartons gesucht

Beitrag von Darktobi »

Morgen zusammen,

mein Umzugstermin steht nun fest, bald geht es endlich los. Ich brauche noch gute + günstige Umzugskartons, kann mir jemand sagen, wo ich günstige Kartons bekomme?

Hatte selber mal u.a. im Baumarkt geguckt und die waren doch ziemlich teuer, ca. 5 Euro pro Stk. Ich werde jede Menge Kartons brauchen und da kann ich nicht so viel bezahlen, habt ihr einen guten Tipp für mich, wo ich mal schauen kann?

Danke!

Maximilian
Beiträge: 16
Registriert: 07.04.2021, 09:46

Re: Umzug steht an - günstige Umzugskartons gesucht

Beitrag von Maximilian »

Hallo Tobi,

ja das kenne ich, man muss schon ein bisschen genauer suchen, um die speziellen Shops zu finden, wo man gute und günstige Umzugskartons findet. Ich kann dir sagen, je mehr du vorab in Umzugskartons einpackst, desto leichter fällt dir im Nachhinein der Umzug. Hier bei Kayoo bekommst du stabile Kartons in allen Größen und zum Super Preis: günstige Umzugskartons.

Dort bekommst du für jedes Produkt einen passenden Karton, mit entsprechendem System um alles sicher und professionell zu verpacken. Ich empfehle dir direkt die Profi Umzugskartons, die sind mega stabil. Nach der Nutzung kannst du sie auch wieder verkaufen, aber ich habe immer ein paar der robusten Kartons im Keller, die kann man immer wieder für alles mögliche verwenden.

Fange rechtzeitig damit an alles einzupacken und beschrifte die Kartons alle, das spart am Ende enorm Zeit und Stress.

Viel Spaß beim Umzug,
Gruß

Anemalon
Beiträge: 11
Registriert: 29.04.2021, 14:41

Re: Umzug steht an - günstige Umzugskartons gesucht

Beitrag von Anemalon »

Umzugskartons kann man wirklich nie genug haben!

Es macht auch Spaß am Ende einen Karton nach dem anderen auszupacken und wenn der letzte Karton ausgepackt ist, dann bist du auch wirklich eingezogen.

Montelabuska
Beiträge: 11
Registriert: 23.04.2021, 09:39

Re: Umzug steht an - günstige Umzugskartons gesucht

Beitrag von Montelabuska »

Vergiss nicht deinen Kühlschrank rechtzeitig abzutauen und auszuschalten! Das habe ich letzte Mal vergessen... ich musste viele Lebensmittel wegschmeißen und konnte den Kühlschrank erst spät am Abend transportieren. Kühlschränke sollten immer stehend transportiert werden und nur leicht gekippt!

Viking
Beiträge: 6
Registriert: 12.05.2021, 09:40

Re: Umzug steht an - günstige Umzugskartons gesucht

Beitrag von Viking »

Da kann ich mich nur anschließen, Umzugskartons sind das A und O eines jeden Umzugs. Lieber ein paar Umzugskartons zu viel haben, als ein paar zu wenig. So kann man auch das Gewicht immer schön verteilen, lieber drei Umzugskartons benutzen, als alles in einen einzelnen zu packen.

Was ich aber nicht genau nachvollziehen kann: warum musst du dich selbst um die Umzugskartons kümmern? Nimmst du kein Umzugsunternehmen in Anspruch? Ich meine, die stellen doch die Kartons in ausreichender Anzahl zur Verfügung, oder?

Meine Schwester hat vor 3 Jahren den Umzug von der Schweiz nach Deutschland mit Umzugsunternehmen durchgeführt und Sie musste sich um gar nichts kümmern. Die Firma hat sogar die Möbel demontiert und danach wieder aufgebaut. Ein paar Kisten hat Sie selber gepackt, aber alles andere hat die Umzugsfirma erledigt.
Ok, ich habe gerade auf der Seite nachgesehen und meine Schwester hat wahrscheinlich das Komfort Paket gebucht, mit allem Drum und Dran. Ein Rundum-Sorglospaket, bei dem man praktisch gar nichts machen und sich nur in das gemachte Nest legen muss. Die Umzugskartons sind aber bei umzuge-bergamnn.de immer inbegriffen. Die stellen sogar Kleiderkartons und Packmaterial zur Verfügung.

Wünsche auf jeden Fall viel Spaß und Erfolg beim Umzug!

Denkt dran: auch beim Umzug Abstand halten und Maske auf! Bleibt gesund!

SageundSchreibe
Beiträge: 12
Registriert: 29.04.2021, 14:38

Re: Umzug steht an - günstige Umzugskartons gesucht

Beitrag von SageundSchreibe »

Umzugskartons kann man wirklich nie genug haben. Bei mir stehen auch noch viele Kartons im Keller mit allem möglichen Kram vollgepackt. Ein paar sind auch noch auseinandergefaltet, die braucht man irgendwann bestimmt nochmal. In einem Karton lagere ich z.B. die Weihnachtsdeko, die man ja nur einmal im Jahr braucht.

Den Umzug selbst würde ich auch immer mit einer Firma durchführen. Wer einmal selbst einen Umzug auf eigene Faust durchgezogen hat und dann einen Umzug über ein Umzugsunternehmen, der kennt den Unterschied und wird wahrscheinlich nie wieder den Umzug alleine durchführen. Meinen letzten Umzug haben auch komplett professionelle Firmen übernommen. Habe mir gedacht, warum nicht auch für die Reinigung eine Firma engagieren?! Die wissen schließlich wie man das macht und sind entsprechend schnell. Dann wird es auch nicht teuer und so war es auch und die Wohnungsabnahme lief einwandfrei.

Man kann sich so Kartons ja auch ausleihen, aber das würde ich wohl nicht machen. Wer weiß, wie die Vorbesitzer damit umgegangen sind und dann reißt am Ende noch einer beim Umzug.

Ganz selten werden die auch mal bei Facebook o.ä. zum Verschenken angeboten. Vielleicht gibt's da was in deiner Nähe?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast