Hauseingang, Fassade und Co. - Der erste Eindruck zählt

Antworten
Verdorri
Beiträge: 2
Registriert: 03.05.2021, 11:57

Hauseingang, Fassade und Co. - Der erste Eindruck zählt

Beitrag von Verdorri »

Hallo zusammen,

neben all den inneren Renovierungsarbeiten am Haus, darf auch der äußere Eindruck nicht in Vergessenheit geraten.
Das fällt mir immer sofort auf, wenn ich das Haus unserer Nachbarn sehe. Von außen sieht das total verkommen aus, sodass einen der gepflegte Eindruck im Haus nahezu erschreckt. Also klar, die Fassade ist nicht unbedingt die Priorität Nummer Eins, wenn man ins Haus einzieht, aber nach einiger Zeit sollte man die schon wieder in Schuss bringen. Mein Eingangsbereich wurde mit viel Liebe gestaltet, sodass sich Gäste bei ihrer Ankunft direkt wohl fühlen. Wie handhabt ihr äußere Arbeiten am Haus?

HG

Quizzer
Beiträge: 3
Registriert: 03.05.2021, 12:02

Re: Hauseingang, Fassade und Co. - Der erste Eindruck zählt

Beitrag von Quizzer »

Hallo Verdorri,

da stimme ich dir nur allzu gerne zu! Wobei es auch seltsam wäre, den Innenbereich für den äußeren Eindruck zu vernachlässigen. Es muss halt alles zusammenpassen und man spart sich viel Arbeit, wenn man die Fassade und den Außenbereich nicht verkommen lässt. Ein Bekannter in der Nachbarschaft hat die Fassade mal so lange vernachlässigt, dass die eines Tages einfach so runtergeblättert ist. Aber solange es nicht so weit kommt, kann man eigentlich nicht viel falsch machen.

Mit ein paar Tricks kann man seinen Außenbereich gepflegt herrichten. So habe ich die Mülltonnen vor dem Haus kurzerhand in eine individuell von mir konfigurierte Mülltonnenbox gesteckt. Und siehe da, direkt entsteht ein ganz anderer Eindruck. Mein Modell ist das mit der Bepflanzung obendrauf, fügt sich also perfekt zu einem Häuschen mit viel Grün.

Grüße

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast