Eigener Pool im Garten - ja oder nein, Vorteile - Nachteile

Antworten
NeuerUserRB
Beiträge: 7
Registriert: 06.04.2021, 12:00

Eigener Pool im Garten - ja oder nein, Vorteile - Nachteile

Beitrag von NeuerUserRB »

Hallo Leute,

ich würde gerne mal eure Meinung zum eigenen Swimmingpool im Garten hören. Wie seht ihr das?

Einen eigenen Pool im Garten zu haben, war irgendwie schon immer ein Traum von mir und da wir jetzt viele Jahre auf unseren Urlaub verzichtet haben und eigentlich schon letztes Jahr wieder Urlaub machen wollten, daraus nichts geworden ist und es dieses Jahr wohl wieder nichts mit dem Urlaub wird, rückt der Gedanke mit dem Pool immer mehr in den Vordergrund. Holen wir uns den Urlaub halt nach Hause!
Wie genial ein eigener Pool ist, darüber brauchen wir wohl nicht sprechen, aber der ist auch nicht gerade günstig und da frage ich mich, ob es sich am Ende tatsächlich lohnt? Wo seht ihr die Nachteile, was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Dinge und Erfahrungswerte, an die man erstmal gar nicht denkt?

Danke euch!

Montelabuska
Beiträge: 11
Registriert: 23.04.2021, 09:39

Re: Eigener Pool im Garten - ja oder nein, Vorteile - Nachteile

Beitrag von Montelabuska »

Hi,

wenn ich an die letzten Sommer in Deutschland denke... da habe ich mir sehnsüchtig einen Pool gewünscht!

Der eigene Pool ist doch megageil! Ich war früher bei einem Freund im Elternhaus immer im Pool schwimmen, das war der Hammer!

Butze
Beiträge: 9
Registriert: 06.04.2021, 16:20

Re: Eigener Pool im Garten - ja oder nein, Vorteile - Nachteile

Beitrag von Butze »

Hallo zusammen,

mein Nachbar hat sich direkt einen Pool angeschafft, als die öffentlichen Bäder wegen Corona geschlossen haben. Er musste damals innerhalb der Reha, bzw. Physiotherapie schwimmen und ist danach regelmäßig zum Schwimmen gegangen. Irgendetwas ist mit seinen Knochen und seinem Knorpel nicht in Ordnung, deswegen bleibt ihm nur schwimmen als einzige sportliche Betätigung.

Elly
Beiträge: 12
Registriert: 06.04.2021, 16:31

Re: Eigener Pool im Garten - ja oder nein, Vorteile - Nachteile

Beitrag von Elly »

Ist das Wetter in Deutschland nicht viel zu kalt und viel zu schlecht für den eigenen Pool?!! :?: :!:

Darktobi
Beiträge: 14
Registriert: 06.04.2021, 16:22

Re: Eigener Pool im Garten - ja oder nein, Vorteile - Nachteile

Beitrag von Darktobi »

Also wenn ihr mich fragt, dann bitte einen Swimmingpool wo man richtig reinspringen und tauchen kann und ein paar Bahnen schwimmen kann. Für alles andere reicht doch ein Planschbecken.

Ludwig
Beiträge: 5
Registriert: 07.04.2021, 09:45

Re: Eigener Pool im Garten - ja oder nein, Vorteile - Nachteile

Beitrag von Ludwig »

Guten Morgen,

wir haben jetzt seit ziemlich genau 8 Jahren (2013) einen Außenpool und ich sehe das folgendermaßen:

Lohnt sich das? - Das muss jeder für sich selbst entscheiden, für manche lohnt sich der Pool schon, wenn man ihn 3x im Jahr benutzt hat, für andere lohnt es sich erst, wenn man jedes Wochenende im Jahr mind. einmal darin schwimmen war.
Was kostet die Eintrittskarte fürs Schwimmbad? Kann man sich ja ausrechnen, ab wann sich die Anschaffung wirtschaftlich rentiert hat. Wer allerdings in letzter Zeit mal in einem öffentlichen Schwimmbad war, der kennt den Unterschied und bezieht das in die Rechnung mit ein. Hat sich das neue Luxusauto, der Sportwagen gelohnt? Hat sich der Garten überhaupt gelohnt, schließlich gibt es genug öffentliche Grünflächen, die man kostenlos besuchen kann?!

Es gibt heutzutage für jeden Geldbeutel den passenden Pool, von der High-End Premium Variante (im Boden eingelassen) bis hin zur günstigen Variante (Planschbecken). Ein Pool ist für jeden erschwinglich und möglich.

Ist das Wetter, das Klima nicht zu schlecht in Deutschland? - Wie ihr sicherlich gemerkt habt, sind die Sommer in den letzten Jahren immer heißer geworden, ein Hitze Rekord jagt den nächsten. Was früher als extrem heißer Sommer bezeichnet wurde, ist heutzutage ein ganz normaler Sommer. Fragt mich nochmal bei der nächsten, unerträglichen Hitzewelle, ob das Klima nicht zu schlecht sei für einen Pool in Deutschland. Abgesehen davon, kann man den Pool auch beheizen und das ganze Jahr über nutzen. Oder man macht es wie die Skandinavier und schwimmt im kalten Wasser, ist doch auch viel gesünder.

Apropos gesund - schwimmen ist die gesündeste Art von Sport die es gibt. Wie hier schon geschrieben wurde, ist es ganz besonders für die älteren Semester die ideale Sportart. Schwimmen schont die Gelenke, man ist besonders vor Verletzungen geschützt, alle Muskeln werden trainiert, super fürs Immun- und Herz-Kreislauf-System, usw. usw. Keine Lust ins Fitnessstudio zu fahren? Mit dem Pool direkt vor der Nase habt ihr euch den Weg gespart. Kommt ihr morgens schwer in die Gänge? Ein Sprung in den Pool, ein paar Bahnen schwimmen und ihr fühlt euch wie neugeboren und seid frisch für den Tag.

Das ist wahrscheinlich alles nix neues für die meisten hier. Also lohnt der Pool für zuhause? In meinen Augen definitiv ja. Mit so einem Pool holt man sich Lebensqualität nach Hause, wie man sie sonst nur im Wellnessurlaub erleben kann und es ist schwer diese preislich genau zu beziffern.
Natürlich sind mit einem Pool auch laufende Betriebskosten verbunden, regelmäßige Arbeiten und Pflege, aber für alles gibt es entsprechendes Poolzubehör und passende Technik, mit der man die Arbeiten minimieren kann. Z.B. kann man den Pool regelmäßig selber reinigen, oder man schafft sich einen Poolroboter an, man prüft eigenhändig die Wasserqualität, oder lässt es automatisch prüfen und angleichen, usw.

Wir haben uns von Poolomio ausführlich beraten lassen und zusammen eine Lösung für unsere individuelle Situation entwickelt. Am besten lasst ihr euch auch vorher von einem kompetenten Pool Händler ausführlich beraten und plant vorab, welcher Pool, wo, wie und warum für euch am besten geeignet ist. Die einen möchten lange Bahnen schwimmen, der andere möchte nur die Füße ins Wasser halten, dem nächsten reicht ein Whirlpool und der übernächste will ein Salzwasserpool für sich und seine Fische. Poolomio ist der richtige Ansprechpartner für euch und bietet für alles und jeden eine Lösung, in jeder Farbe, Form und jedem Material: https://www.poolomio.de/poolzubehoer Auf der Seite findet reichlich Infos, Tipps und Tricks für Pools und Poolpflege und immer wieder das neueste Poolzubehör.

Athlet
Beiträge: 12
Registriert: 16.03.2021, 14:19

Re: Eigener Pool im Garten - ja oder nein, Vorteile - Nachteile

Beitrag von Athlet »

Das wäre auch einer meiner Lebensträume - der eigene Pool!

Scheint ja alles gar nicht mehr so teuer zu sein, wie vor einigen Jahren. Wenn ich an Swimmingpool denke, dann habe ich sofort irgendwelche Villen, oder Hotels mit Pool vor Augen. Interessant was Ottonormalverbraucher heutzutage für Möglichkeiten hat für den eigenen Pool.

Schaue ich mir mal in Ruhe an, danke.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast