Pflegedienst für zu Hause

Antworten
Sonnenschein
Beiträge: 1
Registriert: 26.09.2022, 10:03

Pflegedienst für zu Hause

Beitrag von Sonnenschein »

Hallo zusammen,
meine Mutter hat nun ein stolzes Alter von 82 Jahren erreicht und langsam ist die Zeit gekommen, wo sie
auch etwas mehr Hilfe benötigt. Ich selbst bin den ganzen Tag arbeiten und habe noch 2 Kinder um die ich mich kümmern muss. Da meine Mutter von mir knapp 80km in Düsseldorf entfernt wohnt, besuche ich sie meist nur am Wochenende. Sie kann selbst noch viel alleine machen, jedoch natürlich in ihren eigenen Tempo. Sie bräuchte vor allem Hilfe im Haushalt und auch jemanden, der für sie einkaufen gehen kann. Jetzt bin ich am überlegen, was sich am besten für sie eignen würde. Eine Haushaltshilfe oder doch ein professioneller Pflegedienst. Hat hier jemand Erfahrungen?

Lottchen
Beiträge: 1
Registriert: 26.09.2022, 09:59

Re: Pflegedienst für zu Hause

Beitrag von Lottchen »

Hallo Sonnenschein.
Mein Vater hatte selbst einen Pfleger über 4 Jahre bei sich. Er kam ca. 2-3 mal die Woche für jeweils 4-5 Stunden und hat meinem Vater im Haushalt geholfen und allgemein auch auf seine Gesundheit geachtet. Zum Dienst zählte auch die Begleitung zum Arzt. Mein Vater war immer sehr zufrieden und freute sich, wenn der Tobias ( sein Pfleger) zu ihm kommen sollte. Nach 4 Jahren musste mein Vater dann doch leider ins Altersheim, da er eine 24h Pflege nötig hatte.
Hier einmal die Seite für dich für Ambulanter Pflegedienst Düsseldorf: https://pflege-mit-herz-duesseldorf.de/

Natürlich kann es sein, dass nicht jeder Pfleger immer gleich gut in seiner Arbeit ist. Ich habe damals selbst die
Weiterempfehlung bekommen und konnte bisher nichts negatives berichten.

Wünsche dir noch viel Erfolg und deiner Mutter noch viele gesunde Jahre.
LG

Angela
Beiträge: 8
Registriert: 06.12.2021, 11:01

Re: Pflegedienst für zu Hause

Beitrag von Angela »

Guten Morgen,

wenn deine Mutter pflegebedürftig ist und du nicht in der Lage bist, dich um sie selbst zu kümmern, dann solltest du unbedingt einen Pflegedienst in Anspruch nehmen. Ein Pflegedienst kann dafür sorgen, dass deine Mutter die Pflege und Betreuung erhält, die sie benötigt, damit sie weiterhin ein gutes und erfülltes Leben führen kann.
Natürlich ist es wichtig, dass du dir im Vorfeld genau überlegst, welcher Pflegedienst am besten zu deiner Mutter passt. Mach dich mit den verschiedenen Optionen vertraut und sprich mit anderen Menschen, die bereits Erfahrung mit Pflegediensten haben. So kannst du sicher sein, dass du die beste Entscheidung für deine Mutter triffst.

In den meisten Fällen ist es besser, eine Haushaltshilfe für ältere Menschen einzustellen, da sie normalerweise günstiger, sind als professionelle Pflegedienste. Außerdem können Haushaltshilfen dabei helfen, den Alltag etwas einfacher und angenehmer zu gestalten, indem sie beispielsweise beim Kochen, Einkaufen und Saubermachen helfen.
Wenn deine Mutter jedoch pflegebedürftig ist oder besondere Aufmerksamkeit und Pflege benötigt, solltest du unbedingt einen professionellen Pflegedienst in Betracht ziehen. Diese Dienste werden von ausgebildeten Fachkräften durchgeführt und gewährleisten die bestmögliche Pflege für deine Mutter.

Meine Mutter nimmt selbst einen Pflegedienst in Anspruch, der ist zwar nicht in Düsseldorf, aber die Pflegekräfte arbeiten sehr gut. Also nach aktuellem Fachwissen, sehr verlässlich und die Menschlichkeit kommt dabei auch nicht zu kurz. Daran kannst du dich orientieren: https://www.avyta.de/pflegedienst-frank ... hsenhausen

Alles Gute,
LG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste